ERP Branchenlösung
für die Fashion-Industrie.

Der richtige Stoff für die Fashion-Industrie

Die Modebranche durchlebte in den vergangenen Jahrzehnten einen heftigen Strukturwandel. Die Globalisierung der Märkte, der anhaltend intensive Wettbewerb und immer spezifischere Saisonzyklen stellten die Branche vor neue Herausforderungen. Dieser Strukturwandel setzt sich auch heute noch fort: Modetrends werden schnelllebiger, Kunden wollen über zahlreiche Medienkanäle jederzeit über aktuelle Trends und Preise informiert sein und auch das ökologische Bewusstsein nimmt einen zusehends größeren Stellenwert ein.

So unterschiedlich die Anforderungen an die Modebranche sind, so unterschiedlich sind auch die Unternehmen in dieser Branche. Von Markeneignern über Hersteller bis zu reinen Distributoren und Retailern haben Fashionunternehmen teilweise grundverschiedene Strategien entwickelt, um sich am Markt behaupten zu können.

Vom Produktdesign bis zur geeigneten Retail-Strategie 

Um am Textil- und Bekleidungsmarkt erfolgreich zu sein, zählt vor allem eines: Geschwindigkeit. Beginnend beim Produktdesign, wo Trends und Moden nicht nur schnell erkannt, sondern auch möglichst schnell umgesetzt werden müssen, gilt Geschwindigkeit über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg als einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren.

Fashionunternehmen müssen in der Lage sein, in möglichst kurzen Zeiträumen immer kleinere, sich wiederholende Produktionsabläufe zu managen, komplexe Lieferketten zu bedienen, eine Vielzahl an Rohstoffen und Endprodukten zu verwalten und Komponentenlieferungen aus aller Welt zu koordinieren.

Eine maßgeschneiderte ERP Lösung – Infor M3 Fashion

Unsere Branchenlösung Infor M3 Fashion ist ein ERP System, das speziell auf die Anforderungen der Mode-Industrie abgestimmt ist und Unternehmen dabei unterstützt, die Geschwindigkeit und Effizienz über den gesamten Produktzyklus zu erhöhen. Sie umfasst alle Funktionen, um Design-, Beschaffungs-, Produktions- und Vertriebsprozesse in der Modebranche effizient abzubilden. Die hohe internationale Ausrichtung und die nahtlose Verbindung aller Geschäftsprozesse macht Infor M3 zur perfekten Basis für Fashionunternehmen – auf globaler und regionaler Ebene.

Infor M3 ERP Partner

Key Facts

  • Kollaboration von Design und Produktmanagement

  • Fashionmatrix zur Abbildung von Modellen, Farben, Maßen etc.

  • Integrierte Finanz- und Anlagenbuchhaltung

  • Kostenrechnung und Controlling

  • Simulation der Kapazitäten und Produktionszeiten

  • Management globaler Lieferketten
    und Produktkomponenten

  • Automatische Erstellung von Beschaffungsplänen

  • Frei definierbarer Automatisierungsgrad
    im Vertrieb

  • Verbesserte Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden


Next steps