Erfolgreich
implementieren.

ERP Software erfolgreich einführen

Im Rahmen einer ERP Implementierung kommt Ihnen unsere Erfahrung aus einer Vielzahl an nationalen und internationalen ERP Projekten zugute. Aufbauend auf dieses Know-how haben wir Vorgehensmodelle für die Einführung von Business Softwarelösungen entwickelt, die vor allem den Anforderungen von mittelständischen Unternehmen entsprechen und sich in der Praxis vielfach bewährt haben. Der Umfang unserer Dienstleistungen im Zuge der ERP Implementierung richtet sich sehr stark nach den fachlichen Möglichkeiten und dem vorhandenen Know-how seitens unserer Kunden und reicht von einer reinen Projektbegleitung bis hin zur „schlüsselfertigen“ Implementierung.

eagle pm – die agile Projektmethode von terna

Mit eagle pm, der neuen Projektmethode von terna, kombinieren wir Elemente aus verschiedenen agilen Ansätzen mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der ERP-Implementierung. Eine exaktere Planung der Projektlaufzeiten, mehr Transparenz und eine intensivere Einbindung des Kunden sind nur einige der Vorteile von eagle pm.

Die mit eagle pm verfügbaren Projektcontrolling-Tools sichern die Einhaltung der vorgegebenen Zeit- und Kostenbudgets. Innerhalb unserer Methodik steht ein auf Microsoft SharePoint basierendes und von terna entwickeltes Projektmanagement Tool zur Verfügung. Alle Projektmitglieder – vom Management bis zum Key-User – haben jederzeit einen Überblick über den aktuellen Projektstatus.

Transparenz in allen Bereichen Ihres Projektes

Bereits in der Auswahlphase wird – gemeinsam mit Ihnen – mit der Erstellung einer integrativen Lösung begonnen. Die intensive Einbindung des Kunden in das Lösungsdesign und die Umsetzung der Lösung direkt im ERP System garantieren einen ständigen Überblick über Fortschritt, Kosten und Qualität des Projektes. Die einzelnen Entwicklungszyklen werden regelmäßig in einem lauffähigen Release zusammengeführt und ermöglichen von Anfang an ein „Look & Feel“ Ihres neuen ERP Systems.

Ihre Vorteile

  • Volle Integration der Auswahlphase und Reduktion von Übergabeschnittpunkten 
  • exaktere Planung der Projektlaufzeiten
  • Messbare und integrative Zwischenschritte durch Builds und Releases
  • Sofortige Integration des Kunden in das Lösungsdesign

Next steps